Aktuelles

Sahin wird Trainer beim SV Ahlem

Neuanfang mit Sahin und seinem Aufsteiger-Team

Während beim SV Ahlem der folgenschwere sportliche Abstieg in die 1. Kreisklasse besiegelt ist, baut sich der Verein neu auf. Nach einer Chaos-Saison , wird Burak Sahin nun das Ruder übernehmen.

Doch für einen Neuanfang bei der SV Ahlem ist gesorgt. Mit ihrem Trainer Burak Sahin wechselt nahezu die komplette Mannschaft des RSV Seelze zum Kreisligaabsteiger. Der junge Coach ist mit seiner Riege gerade erst in die 3. Kreisklasse aufgestiegen. „Wir haben gemerkt, dass wir auch höher spielen können als 3. Kreisklasse. Ahlem ist ein Traditionsclub in Hannover und ich will als junger Trainer die Chance ergreifen, in der 1. Kreisklasse an der Seitenlinie zu stehen“, sagt Sahin, der zwei Jahre für die SV Ahlem spielte. Die Fußballschuhe wird der 26-Jährige aber nicht mehr schnüren. „Dafür bin ich leider ein zu schlechter Fußballer“, schmunzelt Sahin: „In Ahlem konzentriere ich mich ganz auf den Trainerjob.“  

Zusätzliche Informationen